Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Umweltinformationssystem BW
Bild: Hegau von Süden Landschaft
Der Hegau von Süden
(© privat, Autor: K. Rilling)

Vom Fuß des Schiener Bergs kann man die Aussicht auf die drei großen Vulkanberge des Hegaus genießen. In der Bildmitte steht der massige Phonolithschlot des Hohentwiels. Links dahinter der breite Kegel des Hohenstoffeln als Zentrum der Berglandschaft des Hegaus. Den Hohenhewen als höchsten Hegauberg sieht man im Hintergrund rechts. Seine Kuppe besteht wie beim Hohenstoffeln aus Basaltgestein. Links neben dem Hohentwiel der aus Vulkantuff gebildete Rücken des Plören. Der Ort Worblingen liegt auf Schottern und Moränen der Würmeiszeit. Westlich davon, also im Bild rechts gelegen, der bewaldete Hartberg mit Deckentuffen. Im Vordergrund der südliche Teil der Singener Niederung mit der Radolfzeller Aach.